Gerade wenn Veranstalter ein neues Ereignis bzw. eine neue Veranstaltung ins Leben rufen, fällt es oft schwer, neue Gäste zu akquirieren bzw. treue Stammgäste zu erreichen. Ein effektives Ticket Management System kann ihnen dabei helfen, mehr Gäste zu erreichen und somit mehr Tickets zu verkaufen. Dabei ermöglicht eine Ticket Management Plattform es Veranstaltern, Tickets online zu erstellen, zu verwalten und zu vertreiben. Gäste können sich dabei über die Veranstaltung informieren und haben direkt die Möglichkeit Tickets zu reservieren bzw. zu kaufen. Ein Win-Win für beide Seiten.

Vorteile von Ticket-Management Plattformen

Automatisierte Ticket-Verkäufe

Mit einer Ticket-Management-Plattform können Veranstalter Käufe unkompliziert und sofort online abwickeln. Durch diesen automatisierten Verkauf direkt auf einer Webseite hat der Gast die Möglichkeit die für ihn passenden Tickets aussuchen und bequem und einfach online reservieren oder kaufen. Anschließend können die Kunden mit einer gültigen Zahlungsmethode die erstellten Tickets beim Veranstalter bezahlen und somit ein Ticket erhalten. Die erstellten Tickets können auf dem Handy oder in einer Druckversion heruntergeladen werden. Daneben haben die Veranstalter die Möglichkeit auch weitere Angaben wie Ort, Zeit und andere Anweisungen in den ticketbezogenen E-Mails oder auf der Webseite anzugeben. Der Ticketkauf ist schnell, einfach und sehr effizient, was für beide Seiten einen Mehrwert schafft.

Öffnungszeiten rund um die Uhr

Der Vertrieb von Tickets über eine Online Plattform bedeutet eine Verfügbarkeit rund um die Uhr. Somit können sich Veranstalter auf mehr potenzielle Käufe einstellen, welche sonst vielleicht verpasst worden wären.

Mobilfreundliche und Plattformunabhängige Ticket-Verkäufe

Der Zugang zu Veranstaltungsinformationen und Verkauf von Tickets über jedes Gerät und auf jeder Plattform gehört heutzutage zum Standard. Der größte Vorteil besteht darin, dass Kunden jederzeit und an jedem Ort Tickets beziehen können. Dies steigert die Kundenzufriedenheit und den Erfolg der Veranstaltungen, da einerseits mehr Menschen auf sie aufmerksam werden können und andererseits ein reibungsloser Ablauf von Ticket Reservierung bis zum Einlass erfolgen kann.

Direkter Kontakt zu Gästen

Mit Hilfe einer Ticket-Management-Plattform haben Veranstalter die Möglichkeit mithilfe der Reservierungs-Informationen ihre Kunden direkt zu erreichen. Damit lassen sich Gäste gezielt ansprechen wenn es Änderungen an der Veranstaltung gibt. Es können aber auch gezielt, nach entsprechender Genehmigung durch den Gast, neue Veranstaltungen beworben werden oder Rückmeldungen zu einer Veranstaltung eingeholt werden.

Zentrale Anlaufstelle für Tickets

Die Ticket-Plattform bildet die zentrale Stelle im Ticket-Vertriebsprozess. Alle Marketingaktivitäten wie Flyer, Plakate, Online- und Printwerbung leiten den Gast durch einen Link oder entsprechenden QR-Code auf die Veranstaltungsseite, wo der Gast die Möglichkeit bekommt seine Tickets zu reservieren oder zu kaufen. Auf der Ticket-Management-Plattform können Veranstalter alle Tickets verwalten. Somit lassen sich Verwirrung vermeiden und es kann sichergestellt werden, dass Tickets ordnungsgemäß zugeordnet und verwaltet werden.

Alles in allem bildet die Ticket-Management-Plattform eine zentrale Anlaufstelle bei der Ticket Erstellung. Mit ihrer Hilfe können Veranstalter Tickets anbieten, erstellen und verwalten.